Trainingsmannschaft erfolgreich beim 42. Emmerthaler Silvesterlauf

Ruderer können auch laufen: das bewies heute die Trainingsmannschaft.

Bei der 42. Auflage des Emmerthaler Silvesterlaufs über 6.900 Meter gewann Henrik Fleige in 27:08 die Altersklasse U18 vor Adrian Klingemann. Yassin, Joél und Paul konnten sich ebenfalls unter den besten 10 platzieren.

Bei den weiblichen Jugendlichen U18 erreichte Julia Klemm einen dritten Platz und Merle Pons bei den jungen Frauen U20 einen zweiten Platz, Joelle Edler wurde Vierte.

Die Mannschaft RVW2 mit Henrik, Adrian, Julia und Merle wurde in der Teamwertung 9., RVW1 mit Yassin, Joél, Paul und Erik erreichte einen 21. Platz von insgesamt 36. Mannschaften.

Auch einige Erwachsene des Vereins waren in Emmerthal unterwegs. So waren u.a. Frank Zoche und Melvin Lippek dabei mit ihrem Team Lenze1 noch etwas schneller als die Junioren RVW1.

Ein tolles Ergebnis zum Jahresende.
Nun einen schönen Sivlesterabend und einen guten Start in das Jahr 2018!