Bronze für den B-Junioren-Achter in Salzgitter

Unsere B-Junioren Theo Nissel, Henrik Fleige, Jonas-Maximilian Schleumer, Niklas Krinke, Eric Marten Edler, Michel Kiehne, Joél Maragos, Yassin Legien und Steuerfrau Julia Klemm sicherten sich heute in einem packenden Rennen hinter Frankfurt und Neuss die Bronzemedaille bei den 21. Deutschen Sprintmeisterschaften auf dem Salzgittersee. Aktive und Trainer strahlten anschließend mit der Sonne um die Wette.

 

Die beiden Doppelzweier erreichten ebenfalls die Finals. Die RBL-Männer Thore Wessel und Roelof Bakker wurden Fünfte, Jonathan Schlösser und Nick Armgardt erreichten im A-Junioren-Doppelzweier einen sechsten Platz. Joelle Edler musste der fehlende Wettkampfpraxis Tribut zollen und wurde Achte im starken Feld der Frauen-Einer.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und ein Dankeschön an Sebastian Stolte, Sebastian Schulte und Melvin Lippek!

Weitere Bilder findet ihr hier >>

1 2 3 19