Zeugnisferien im Trainingslager

Im Rahmen des Trainingslagers, an dem 28 Sportlerinnen und Sportler teilnahmen, fand auch die erste Zusammenführung des Projektes des Leichtgewichts A-Junioren statt. Mit insgesamt 14 Sportlern (aus Hameln, Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Scharnebeck, Bremen, Celle) wurde in unterschiedlichen Kombinationen das Potential des Projektkreises ermittelt und die ersten Weichen Richtung Saison gestellt.

Außerdem waren die B-Junioren aus dem Stützpunktbereich (aus Hann. Münden und Bückeburg) vor Ort, die sich ebenfalls in Großbooten auf die Projekte des LRVN vorbereiteten. Trotz dem regnerischen Wetters konnten alle acht geplanten Einheiten absolviert werden.

Nach dem Neujahrsjahrtrainingslager Anfang Januar konnten unsere Aktiven im neuen Jahr nun bereits zehn Tage Trainingslager absolvieren.