Rudern und Kultur

15 Personen ruderten am 3.10. von Hameln nach Rinteln – statt zum Weinfest (das abgesagt wurde) ging es von dort nach Exten. Dietrich und Kirstin von Blomberg berichteten bei einem Spaziergang durch den Garten über die Geschichte der Orangerie.

Herzlichen Dank an Kirstin für die Einladung und die tolle Bewirtung und an Martin für die Organisation.

Freut euch auf den ausführlichen Bericht von Heike Tiedemann in der nächsten Dolle’n Schmiere.

Bildquellen:

  • 20211003_Exten (2): RVW bzw. ein Mitglied
  • 20211003_Exten (1): RVW bzw. ein Mitglied

Wanderruderabzeichen und Fahrtenstatistik 2020

In den beiden letzten Rudersportausgaben wurden die Statistiken nach Vereinen je Bundesland und nach Personengruppen veröffentlicht.

Neben den 68 Vielruderern/innen (mehr als 4.000 km), die mit 326.031 km rund ein Viertel der gemeldeten Vereinskilometer ausmachen, gehört auch die sogenannte Oldieliste (Jahrgänge 1924 bis 1945) dazu. Im Jahrgang 1942 sind gleich 3 RVW’ler vertreten. Klaus Arnold erreichte mit einer Jahresleistung von 3.500 km Platz 3 hinter Antje Hellwig aus Düsseldorf (7.430 km) und Harmut Digusch aus Kiel (4.004 km). Herzlichen Glückwunsch!

Stromauffahrt Oktober 2020

Ein Blick in unser Fahrtenbuch zeigt, dass nicht nur Klaus sondern auch viele weitere Mitglieder bereits (deutlich) mehr als 500 Kilometer errudert haben. Zur Erinnerung: Auch in diesem Jahr wurden die Anforderungen an den Erwerb eines Fahrtenabzeichen halbiert.

Genießt weiterhin die Ausfahrten auf der Weser und sonstigen Gewässern und bleibt gesund!

Fahrtenwettbewerb 2021

Das Präsidium des Deutschen Ruderverbandes hat in seiner Sitzung am 16. März 2021 beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Krise und der damit einhergehenden Einschränkungen die Ausschreibungen der Fahrtenabzeichen zum Wettbewerbsjahr 2021 anzupassen.

Die geforderten Kilometerleistungen für Erwachsene und Jugendliche bleiben analog des Vorjahres um 50% reduziert.

Wanderrudern in Polen 2021

Łukasz Kaczmarek, ein junger polnischer Ruderer und Tourismus-Fachmann im PTW (Posener Ruderer Verein) TRYTON, organisiert mit großem Engagement Wanderruder-Touren in Polen. Für 2021 bietet Łukasz wieder mehrere Wanderfahrten an, bei denen auch die landschaftlichen und touristischen Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz kommen.

TerminFahrt / StreckeGewässer / FlussGesamtstrecke
15.05.-23.05.Wanderfahrt durch WestmasurenWeichsel, Nogat, Oberland Kanal218 km
23.05.-30.05.Toruń – GdańskUntere Weichsel230 km
24.07.-08.08I) Krakau – Sandomierz
II) Sandomierz – Warschau
Weichselca. 440 km
22.08.-30.08.MasurenfahrtMasurische Seen160-185 km
04.09.-12.09.Kruszwica – PoznańGopło See, Warthe217 km
19.09.-26.09.OderfahrtOderca.225 km

Bei der diesjährigen Masurenfahrt waren bereits einige Vereinsmitglieder dabei und haben hinterher begeistert berichtet. Für die nächste Fahrt in Masuren sind einige Plätze exklusiv für RVW-Ruderer/innen reserviert.
Weitere Informationen erteilt auch gerne Martin Garbe.

1 2 3 14