Alle Jahre wieder – das Weinfest in Rinteln

Ruderfahrt nach Rinteln bei herrlichem Wetter

044Unsere Ruderkameraden aus Rinteln und das alljährlich dort stattfindende, legendäre Weinfest inspirieren uns  alle Jahre wieder zu einer sonntäglichen Gemeinschafts-Wanderfahrt mit dem WSV Rinteln. Die führte uns am 1.Oktober über rund 36 km von Hameln in das schöne Rinteln und in diesem Jahr meinte es auch das Wetter mehr als gut mit uns. Bei herrlichem Sonnenschein starteten 32 Teilnehmer/innen aus Rinteln, Bodenwerder, Minden und Hameln morgens bei uns am Bootshaus und am frühen Nachmittag hatten wir unser Ziel erreicht. Das Wetter? Hätte, wie schon erwähnt, nicht besser sein können. Da hatte der Organisator Werner Steding genau den richtigen Tag ausgesucht. Ein klarer Herbsthimmel begleitete uns und sorgte für ein sonniges, warmes Klima. Der Rintelner Kirchplatz erwies sich einmal mehr als wunderbare Location. In den Wirtszelten gab es allerlei Köstlichkeiten und natürlich edle Tropfen, die wir uns nach „getaner“ Arbeit schmecken ließen. Ein Vorabkomando mit Uschi und Peter Diesterweg, die krankheitsbedingt nicht mitrudern konnten, hatten für unsere Gruppe bereits Tische freigehalten. Die Bierzeltgarnituren waren eingerahmt von Bäumen, deren Laub herbstlich golden war, die Sonne gab bis zum späten Nachmittag alles und in diesem Wohlfühl-Ambiente waren alle glücklich und zufrieden.089

Ganz herzlichen Dank an den WSV Rinteln, sowie an Achim Kerker, Martin Garbe, Ole Dinkela und Werner Steding für die tolle Organisation und den Bootstransport und an unsere Ruderkameradinnen und –kameraden aus Rinteln, die ebenfalls einen großen Anteil daran haben, dass wir uns dort immer „wie zu Hause“ fühlen.

Ute Freitag