Julius Peschel vom DRC Hannover nomminiert

Wahl zum Sportler des Jahres in Niedersachsen.

Liebe Ruderkameradinnen, liebe Ruderkameraden,

so wie alljährlich anläßlich der Sportgala die Sportler des Jahres aus aus dem Kreis Hameln – Pyrmont geehrt – in diesem Jahr ist bekanntlich unser Yasim Legien und unser Junioren-Achter nominiert –  werden, werden  auch in Niedersachsen die Sportler des Jahres der zu Ende gehenen Saison  feierlich gekürt.sportler_2017_peschel Der Landesruderverband Niedersachsen e.V. unterstützt die Wahl von Julius Peschel vom DRC Hannover zum Sportler des Jahres 2017 in Niedersachsen! Julius Peschel ist im Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann für den DRC Hannover sowie mit der Nationalmannschaft in nationalen und internationalen Gewässern erfolgreich unterwegs. Seine größten Erfolge im Jahr 2017 konnte er mit der Bronzemedaille bei der diesjährigen Ruder-WM und einem 3. Platz beim World Rowing Cup im schweizerischen Luzern feiern.

Wählt mit, damit unser Rudersport auch bei der Wahl der Sportler in Niedersachsen vertreten wird! Eine Stimmabgabe ist online unter http://www.balldessports.de/voting/ vorzunehmen.

Sie finden weitere Informationen auch auf http://www.lrvn.de/sportlerwahl2017/.

Die Stimmabgabe für die Niedersächsische Sportlerwahl 2017 ist bis zum 31. Januar 2018 möglich. Die Ergebnisse werden auf dem Ball des Sports Niedersachsen am 9. Februar 2018 präsentiert.

Der Bitte unseres Landesverbandes (LRVN) unsere Mitglieder zu informieren, damit Julius Peschel die größtmögliche Unterstützung der Ruderinnen und Ruderer aus Niedersachsen bekommt, kommen wir hiermit nach.

Vielen Dank

Mit rudersportlichen Grüßen

Reinhard Krüger

Landesruderverband Niedersachsen e.V.

Bild: Quelle LSB-Niedersachsen.de