St.Maur in Hagenohsen

Picknick Hagenohsen

Auch in diesem Jahr fand ein Treffen mit den Ruderfreunden aus St. Maur statt. Pfingsten trafen sich die französischen und deutschen Ruderer/innen in der Champagne (ein ausführlicher Bericht ist in der aktuellen Dolle’n Schmiere zu finden).

Da die deutsche Reiseguppe vor der Rückreise von Michel und Alain noch mit Champagner beschenkt wurde, bot es sich an, diesen gemeinsam in Hameln mit allen Frankreich-Fahrern der letzten Jahren zu verzehren. Am Sonntag machten sich 15 auf den Weg nach Hagenohsen und ließen dort bei Champagner und Picknick die bisherigen Fahrten Revue passieren.

Selbstverständlich wurden auch bereits Ideen für die deutsch-französische Fahrt Pfingsten 2020 ausgetauscht, die dann wieder in Deutschland stattfinden soll.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Christoph Garbe, der den Austausch seit vielen Jahren am Leben hält.