RVW@home-Challenge: Woche 3

Es ist geschafft! 16 Ruderinnen und Ruderer zwischen 19 und 62 Jahren haben die vergangenen 3 Wochen kräftig am Ergometer gezogen, davon drei Ehepaare und ein Geschwisterpaar.

Jede/r ist nach eigenen Gusto und Leistungsvermögen vorgegangen und einige Einheiten sind dann doch der Arbeitsbelastung oder der Gartenarbeit zum Opfer gefallen. Letzlich stand der olympische Gedanke “Dabei sein ist alles!“ im Vordergrund.

Besonderen Glückwunsch an die Sieger/innen der jeweiligen Altersklassen Eric und Joelle Edler, Birgit Flohr, Dirk Schünemann, Danuta und Klaus Schönhütte, die sich nun auf Bratwurst und Salat mit Kaltgetränk am Bootshaus freuen können. Wenn das denn wieder möglich sein wird ….

RVWhomeChallenge_Ergebnisse3

Jetzt hoffen alle, dass bald (stark eingeschränkt ab Mai ?) der Ruderbetrieb auf dem Wasser möglich sein wird. Bis dahin halten sich auch die Erwachsenen weiterhin mit alternativen Sportangeboten fit und einige werden die nächste Herausforderung, die Ergo-Challenge des Schüler-Ruder-Verbandes-Niedersachsen in Angriff nehmen.