Lockerung zurückgenommen – Update 1.7.2020

Mit sofortiger Wirkung hat das Krisenmanagement des Nds. Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung die 10-Personen-Regel für Sport im öffentlichen Raum außer Kraft gesetzt. Es muss aufgrund des „erhöhten Aerosolausstoßes“ weiterhin der Abstand eingehalten werden. Dies betrifft auch den Zweier, so dass wieder nur in häuslicher Gemeinschaft oder mit freien Zwischenplätzen gerudert werden kann.

Eine geänderte Verordnung wurde für den 15.7. avisiert.

Der Landesruderverband ist weiterhin in Gesprächen mit den Verantwortlichen, um eine schnellstmögliche Änderung zu bewirken.

Bitte bleibt geduldig und gesund – auch wenn ersteres immer schwerer fällt.