Abschied nach Kanada

Als seine Mitruderer aus dem A-Junioren-Doppelvierer gestern auf der Klüt-Regatta ruderten, saß Fabio Geisler bereits im Flugzeug auf den Weg in sein Auslandsjahr.

Er wird ein Jahr in Saanich, Vancouver Island in der kanadischen Provinz British Columbia, verbringen und dort eine Schule besuchen, die dem Rudern auch sehr verbunden ist.

„Wir als Trainingsmannschaft und Trainerteam wünschen ihm eine spannende Zeit mit vielen neuen, ruderischen aber auch persönlichen Eindrücken und Erfahrungen! Guten Flug!“ Sebastian Schulte

Bildquellen:

  • FabioGeisler: Sebastian Schulte
  • Neuigkeiten_RVW_Slider-Vorlage: RVW bzw. ein Mitglied