Ausschreibung DSEC Ergo-Challenge 2022

Auch in diesem Jahr findet die Challenge des Schüler-Ruder-Verband Niedersachsen statt. Die Durchführung erfolgt wieder gemeinsam mit der Deutschen Ruderjugend und dem Bund Deutscher Schülerruderer. Teilnehmen können alle mit einem Concept2-Ergometer, also nicht nur Schüler/innen sondern auch Erwachsene aller Altersklassen.
Unter den 670 Teilnehmenden des letzten Jahres waren auch drei RVW-Mitglieder. Wer ist in diesem Jahr dabei?

Die DSEC wird in den Monaten Januar 2022 (3000 m), Februar 2022 (1000 m) und März 2022 (350 m) ausgefahren. In jedem Monat wird eine Wertung in verschiedenen Altersklassen erfolgen, deren aktueller Stand unter www.ergocup.de zu finden ist.

Die Teilnahme ist kostenlos und ganz einfach:

ausschreibung_dsec_2022_0

Bildquellen:

  • HeaderSRVN3000: Edler/Schünemann

Mit 2Gplus zur Freude aller in Präsenz

Nach Ausfall in 2020 und virtueller Ersatzveranstaltung im Februar 2021 war das Organisationsteam um Regattaleiter Sebastian Schulte bis in den November hinein zuversichtlich, wieder eine große Präsenzveranstaltung in der Halle der Eugen-Reintjes-Schule ausrichten zu können.

Gestiegene Inzidenzzahlen und einige Regeländerungen später fiel gemeinsam mit dem Vorstand des RVW die Entscheidung, den Cup „klein aber fein“ im heimischen Bootshaus unter 2Gplus-Regeln zu veranstalten.

Gut 50 Ruderer und Ruderinnen aus 7 Vereinen  (Hameln, HRC Hannover, Hildesheim, Lehrte/Sehnde, Scharnebeck, Uelzen und Verden) hatten trotz der Begleitumstände gemeldet und freuten sich sehr über die Entscheidung.

Mit großer Disziplin (aktueller Testnachweis, FFP2-Maske) und weit geöffneten Fenstern fanden innerhalb von drei Stunden 18 Rennen statt, davon 16 mit Teilnehmenden der Altersklassen 11 bis 18 Jahre.

Die Ergebnisse der meisten Rennen zählen auch für die Wertung der niedersächsischen Ergometer-Landesmeisterschaften 2021/2022. Weitere Rennen sind (noch) im Februar in Hannover und Emden geplant.

Alle Teilnehmenden waren voller Freude und Eifer dabei und feuerten sich mit Maske und Abstand kräftig an. Herausragend war das Ergebnis von Charlotte Burgdorf, die ihre Zeit aus dem letzten Jahr deutlich verbessern konnte und damit in der Altersklasse der Juniorinnen A nun auch den internen Vereinsrekord über 2.000 Meter hält.

Hans-Jörg Sehrbrock, stellvertretender Vorsitzender des Landesruderverbandes, dankte Team und ausrichtenden Verein für die Organisation und den Mut. Insbesondere für die Kinder ist es wichtig, auch einmal mit anderen im Wettkampf die Kräfte zu messen.

Zum Abschluss nahm er gemeinsam mit Theelko Gerken, Vorsitzender der niedersächsischen Ruderjugend, und RVW-Sportvorstand Dirk Schünemann die Siegerehrungen vor.
Besonders freuten sich die 11-14 jährigen Jungen und Mädchen, die von Theelko zusätzlich ein LRVN-Talentecup-Shirt erhielten.

20211204_Ergebnisse

Weitere Fotos folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Bildquellen:

  • 20211204_ErgoCup (6): RVW bzw. ein Mitglied

DRV-Langstrecke Dortmund

Bei kalten aber sonnigen Wetter fand am Wochenende die erste Standortbestimmung der Saison 2022 für unsere drei Athleten der ersten Wettkampebene -Charlotte Burgdorf, Henrik Fleige und Jonas-Maximilian Schleumer- statt.

Weiterlesen

Bildquellen:

  • Team_LS_Dortmund2021: RVW bzw. ein Mitglied

Meldeergebnis 5. RVW ErgoCup

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Trainerinnen und Trainer,
liebe Freunde des RVW ErgoCup,

getreu dem Motto „klein, aber fein“ haben wir doch noch einige Meldungen für unseren RVW ErgoCup erreichen können. Aufgrund des kleinen Meldefeldes wird es einen Ortswechsel geben. Wenn sich die Lage nicht innerhalb der nächsten Tage noch weiter verschärft und das Bootshaus geöffnet bleibt, werden wir den 5. RVW ErgoCup mit LRVN-TalenteCup und niedersächsischen Landesmeisterschaften bei uns im Bootshaus durchführen.

Neue Adresse:
Ruderverein „Weser“ von 1885 e.V. Hameln
Tündernsche Warte 3, 31789 Hameln

Aufgrund der Situation reduzieren wir den Meldebeitrag auf 3€ pro Teilnehmer:in (Einzel- und Teamrennen)! Bitte in bar vor Ort bezahlen und das COVID-Datenblatt ausgefüllt abgeben (s. Anhang)!

„Lohnt sich die Anreise dann überhaupt?“

Wenn wir uns treffen können und den ErgoCup auch in einer Woche noch durchführen können, sind wir mit dem Zeitplan um spätestens 13:30 Uhr durch! Sollte Interesse bestehen, könnten wir für die Jungen und Mädchen (Jg. 2008-2011) im Anschluss noch ein gemeinsames Rudern in Großbooten organisieren und mit einem JuM-Training verbinden. Bei Interesse einfach kurze Rückmeldung an trainer@rvweser.de!

Bleibt gesund und achtet auf euch!

…und hoffentlich: Eine gute Anreise!

Mit rudersportlichen Grüßen

Sebastian Schulte
Regattaleitung RVW ErgoCup

5.-RVW-ErgoCup-2021-Meldeergebnis

5. RVW ErgoCup

Nach corona-bedingten erhöhten Überlegungs- und Abstimmungsbedarf steht nun der Termin für den 5. RVW-ErgoCup. Er findet am Samstag, 4.12.2021, als Präsenzveranstaltung unter 2G-Bedingungen in der Halle der Eugen-Reintjes-Schule statt.

Die Hamelner Ruderer werden aufmerken, denn an dem Abend findet auch der traditionelle Herrenabend im Bootshaus statt. Also eine gute Gelegenheit für alle Externen, sich vorher mal wieder auf dem Ergometer zu beweisen.
Anmeldungen sind bis zum 24.11. ,18 Uhr, möglich.

Regattaleiter Sebastian Schulte und sein Orga-Team freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende und Zuschauer/innen.

RVWergocup2021_ausschreibung

1 2 3 65