RBL-Heimspiel am 13.06.2015 auf dem Maschsee

fantag_aushang_seite 1

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruder-Bundesliga, Termine | Kommentare deaktiviert für RBL-Heimspiel am 13.06.2015 auf dem Maschsee

Historisch! 7 Siege auf der internationalen Juniorenregatta in Köln

Am vergangenen Wochenende tanzte der RV „Weser“ Hameln zeitgleich auf zwei Regatten. Neben dem Nachwuchs, der auf der Regatta in Otterndorf für Furore sorgte, fand für Hamelns Leistungsträger der internationale Härtetest auf dem Fühlinger See in Köln statt.

Die A-Junioren um den aus Bodenwerder stammenden Niklas Hölscher und Maximilian Gümpel konnten am ersten Regattatag zusammen mit den Partnern aus Waltrop sensationell den Sieg im Vierer mit Steuermann feiern. Am zweiten Wettkampftag gelang dem Hamelner Duo Hölscher/Gümpel mit einer neu formierten Renngemeinschaft aus Hameln und Leverkusen sogar ein fulminanter Start-Ziel-Sieg mit über zwei Bootslängen Vorsprung. Jedamski: „Die Jungs sind der Hammer. Bei der Sonneneinstrahlung waren die Rennen eine körperliche Quälerei und dennoch geben die Jungs immer Vollgas. So viel Leidenschaft und Herz habe ich selten gesehen!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regattaberichte, Trainingsabteilung | Kommentare deaktiviert für Historisch! 7 Siege auf der internationalen Juniorenregatta in Köln

Härtetest auf der internationalen Juniorenregatta in Köln

Am kommenden Wochenende tanzt der RV „Weser“ Hameln zeitgleich auf zwei Regatten. Neben dem Nachwuchs, der auf der Regatta in Otterndorf für Furore sorgen will, findet für Hamelns Leistungsträger der internationale Härtetest auf dem Fühlinger See in Köln statt. Jedamski: „Nachdem vor 14 Tagen in München mit drei Sportlern nur die Speerspitze der Hamelner Junioren in die internationale Regattasaison gestartet sind, werden nun insgesamt 10 Talente des RV „Weser“ um Topergebnisse rudern und sich für die in fünf Wochen beginnende Deutsche Jugendmeisterschaft in Szene setzen wollen.“

Veröffentlicht unter Regattaberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Sparkasse-Weserbergland-Achter holt Silber in Frankfurt

SW8+_Nachbericht Frankfurt webseiteDas war ein Wahnsinns-Auftakt für den Hamelner RBL-Achter in der 2. PRODYNA Ruder-Bundesliga am gestrigen Samstag in der Finanz- und Sportmetropole Frankfurt. Logo PRODYNAIn packenden Duellen ließ die nervenstarke Mannschaft im „roten“ Achter keine Zweifel an ihrem Leistungspotenzial aufkommen und sicherte sich die Silbermedaille.
Es war ein langer Renntag, der einiges zu bieten hatte: bereits um 7:35 entschieden die Hamelner das Zeitrennen gegen den Hannoverschen Ruder-Club mit einer guten Länge Vorsprung für sich. Auch im darauffolgenden Achtelfinale gegen den Ruder-Club Witten zeigte das Team um Schlagmann Thore Wessel, Till Garbe, Jens-Moritz Menzel, Roelof und Ronald Bakker, Jonas Marx, Nils und Lennart Hawranke, Fabian Schönhütte, Jasper Scheel, Lars Adomat, Eike Brockmann und Steuerfrau Merle Wessel dem Kontrahenten deutlich seine Grenzen auf. Im Viertelfinale gegen den ‚Bremen erleben! Achter‘ bewiesen die Hamelner dann neben ihrer physischen auch ihre mentale Stärke: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regattaberichte, Ruder-Bundesliga | 1 Kommentar

Mit Angriffslust zum Saisonauftakt nach Frankfurt

SW8+_Vorbericht Frankfurt webseiteWährend die Leute Samstagfrüh um 7:35 Uhr beim Bäcker in Hameln wohl noch Schlange stehen, ertönt in der Finanzmetropole auf dem Main bereits das Startsignal zur PRODYNA Logo PRODYNARuder-Bundesliga(RBL) Saison 2015. Mit dabei auch dieses Jahr und in der 7. Auflage der Sprintserie direkt im ersten Zeitrennen am Start: der Sparkasse-Weserbergland-Achter.
Schlagmann Thore Wessel stellt klar: „Wenn in Frankfurt Leistung und Platzierung stimmen, verschafft das für die restliche Saison Respekt. Wir werden hellwach sein, angreifen und der Konkurrenz zeigen, dass man mit uns auch diese Saison rechnen muss!“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruder-Bundesliga | Hinterlasse einen Kommentar