Damenabend – klein aber fein

Am 11.5. fand der 44. Damenabend nach 1975 statt. Die Hoffnung auf warmes Wetter mit der Möglichkeit die vereinseigene Terasse zu nutzen und auch auf höhere Teilnehmerzahlen bewahrheitete sich nicht.

Letzlich trafen sich 24 Damen und genossen das Drei-Gangmenü bestehend aus Salat mit Antipasti, Schweinefilet mit Spargel und Kartoffeln sowie Vanilleeis und Erdbeeren, das Dagmar Depping gezaubert hatte, sowie angeregte Gespräche.

Mitorganisatorin Anne Gerlach begrüßte Birgit Albrecht der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hameln sowie Karin Echtermann SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hameln und ehrenamtliche Bürgermeisterin. Beide dankten für die Einladung und Frau Echtermann hob die ehrenamtliche Arbeit insbesondere im Jugendbereich des Vereins hervor.

Nach dem Essen überreichte Dr. Peter Dennis die Ehrennadeln für 25jährige Mitgliedschaft an Ingeborg Sachs sowie für 40jährige Mitgliedschaft an Helga Nissel. Er warb in seiner kurzen Ansprache auch noch einmal dafür, sich im Verein und gerne auch im Vorstand zu engagieren, da dieser mit nur zwei Frauen nicht repräsentativ für den weiblichen Mitgliederanteil von 1/3 ist.

Rudern am 1. Mai

Die übliche Uhrzeit ist 10 Uhr. Es findet allerdings kein organisierter Ruderbetrieb statt: es gilt die Ruderordnung (in jedem Boot soll eine befähigte Person, sprich Obmann/Obfrau, sitzen)

Bitte beachtet, dass Hallentore und Bootshaustüren auch während des Ruderbetriebes verschlossen sind, da mit erhöhten Aufkommen von Passanten/Feiernden aufgrund des Feiertages zu rechnen ist.

Freiwilliges Soziales Jahr -Sport- im RVW

Zum 01. August 2019
ist im RV „Weser‟ Hameln eine Stelle im
FWD im Sport
(Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport / Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport)
zu besetzen.
Für diese Stelle suchen wir engagierte und motivierte Bewerber/-innen.

Weitere Details und die Kontaktdaten sind in der folgenden Stellenanzeige zu finden.

Weiterlesen
1 2 3 49