Laufen für den guten Zweck

Kommendes Wochenende findet ein Spendenlauf zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) statt. Und die Hamelner Ruderer/innen sind auf Initiative von Eric Edler dabei.

Sebastian Schulte berichtet: „Wir als Trainerteam finden die Aktion klasse und wollen den Lauf in das „Heimtraining“ am kommenden Samstag integrieren. Um trotzdem ein Stück weit ein „Gemeinschaftsgefühl“ zu haben, bieten wir für die Aktiven unserer Trainingsmannschaft (Junioren bis Ruderbundesliga) einen gemeinsamen Starttermin am Bootshaus an. Dieser ist am Samstag, dem 17.04.2021, um 11:30 Uhr. Damit es Corona-konform bleibt, wird vom Bootshaus aus in kleinen Teams in unterschiedliche Richtungen gelaufen. Jeder so viel, so lange und so weit er möchte.“

Trainerteam und -mannschaft freuen sich auch über weitere Teilnehmende aus dem Verein.

Bildquellen:

  • silvesterlauf_5: RVW bzw. ein Mitglied