Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Wir wünschen allen Ruderkameradinnen und Ruderkameraden, den Freunden und Förderern des RV Weser ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Unser besonderer Dank gilt allen, die uns auch im vergangenen Jahr finanziell und materiell unterstützt haben, aber auch den vielen Helfern rund ums Bootshaus und das Rudern.

Die Erfolge des vergangenen Jahres lassen uns zuversichtlich in das Jahr 2019 mit hoffentlich vielen Ruderkilometern und Regattaerfolgen blicken.

Bitte vergessen sie nicht unseren traditionellen Weihnachtsfrühschoppen am 2. Weihnachtstag (26.12.2018) im Bootshaus.

Für alle, denen noch die letzten Kilometer fehlen oder die nach den Festtagen etwas Bewegung brauchen:

Gerudert wird vor dem Frühschoppen um 9:30 Uhr.

Der Vorstand

Bildquellen:

  • SIMG0072.JPG: Bildrechte beim RVW bzw. einem Mitglied

Alle JAHRE WIEDER……..

Traditioneller Herrenabend beim RV Weser

Jedes Jahr zieht es im Dezember eine große Anzahl von Ruderfreunden aus nah und fern, Freunden, Förderern und Repräsentanten aus Politik, Sport und Wirtschaft zum Bootshaus. So konnten u.a. der Landtagsabgeordnete Dirk Adomat, als Vertreter des OB unserer Stadt, Bürgermeister Gerhard Paschwitz, Vertreter der Hamelner Ratsfraktionen, des Kreistages und Vertreter der Sparkasse Hameln-Weserbergland begrüßt werden. Wie immer gehörten auch Karl-Friedrich Meyer, Präsident des Nordwestdeutschen Regattaverbandes, und Hans-Jörg Sehrbrock, stellvertretender Vorsitzender des Landesruderverbandes Niedersachsen, zu unseren Gästen.  Weiterlesen

Bildquellen:

  • Herrenabend_2018 (171): Bildrechte beim RVW bzw. einem Mitglied
  • Herrenabend_2018 (2): Bildrechte beim RVW bzw. einem Mitglied
  • Herrenabend_2018 (9): Bildrechte beim RVW bzw. einem Mitglied
  • Herrenabend_2018 (17): Bildrechte beim RVW bzw. einem Mitglied

Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung im RVW

Am 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) nach einer Übergangsfrist endgültig in Kraft getreten.

An dieser Verordnung mit seinen vielen Neuerungen kommt auch der RVW nicht vorbei. Um die Vorgaben umzusetzen, war es notwendig zu untersuchen, in welcher Form personenbezogene Daten im Rahmen der Mitgliedschaft bzw. der Öffentlichkeitsarbeit verarbeitet werden.  Weiterlesen

Bildquellen:

RVW-Erstbefahrung des Steinhuder Meeres

Nur eine Autostunde entfernt, nördlich von Hameln, liegt das Steinhuder Meer. Mit einer Fläche von 29,1 km² ist er der größte See Nordwestdeutschlands, bei den flächengrößten deutschen Seen liegt das Steinhuder Meer an 9. Stelle. Das maximal 2,9 m und durchschnittlich 1,35 m tiefe Gewässer bildete sich in einem Becken gegen Ende der letzten Eiszeit vor etwa 14.000 Jahren. Heute stellt der See als Zentrum des Naturparks Steinhuder Meer wegen seiner geschützten Naturbereiche und vielfältigen Erholungsmöglichkeiten ein überregionales Ausflugsziel dar.

Weiterlesen

1 2 3 7