Bedingungen zum Fahrtenwettbewerb 2020 angepasst

In der virtuellen Sitzung am 9. Juli 2020 hat das Präsidium des Deutschen Ruderverbandes einstimmig eine Anpassung der Kilometerleistungen innerhalb des Fahrtenwettbewerbs 2020 beschlossen.

So werden die Anforderungen für sowohl für das Jugend– als auch für das Erwachsenen-Fahrtenabzeichen je um 50% gekürzt.

Hinsichtlich des Wanderruderpreis hat sich das Fachressort entschlossen, diesen für 2020 auszusetzen.

Bildquellen:

  • DRV_Fahrtenabzeichen: RVW bzw. ein Mitglied

Auschreibung Tagestouren I

1. TAGES – WANDERFAHRT 4. JULI

Diese Wanderfahrt wird auf der Weser von Holzminden nach Hameln – 52 km am 4. Juli stattfinden.
Sie ist für alle Ruderer gedacht, es sind keine speziellen Wanderruderkenntnisse notwendig.
Treffen 8.45 Uhr Bootshaus
geplante Fahrtkosten ca. 15,- €.

2. TAGES – WANDERFAHRT 5. JULI

Diese Wanderfahrt wird auf der Weser von  Hameln nach Rinteln – 32 km am 5. Juli stattfinden.
Sie ist für alle Ruderer gedacht, es sind keine speziellen Wanderruderkenntnisse notwendig.
Treffen 9.30 Uhr Bootshaus
geplante Fahrtkosten ca. 15,- €.

Die Tagesfahrten finden unter den dann geltenden Hygiene- und Abstandsregeln mit entsprechenden Bootseinteilungen statt.

Meldung jeweils per email an – martin.garbe@gmail.com

Bildquellen:

  • Weserbogen: Martin Garbe
1 2 3 4 5 14