Unser Projekt auf Heimatfoerderung.de

Wir planen für den Bereich der Ausbildung die Anschaffung eines neuen 3+/4-.

Die Finanzierung erfolgt im Rahmen des ersten Crowdfunding-Projektes in der Vereinsgeschichte. Crowdfunding, zu deutsch etwa „Gruppenfinanzierung“, ist eine moderne Methode der Geldbeschaffung meistens mit Hilfe der digitalen Medien für ein konkretes Projekt. In unserem Fall die Anschaffung eines Gig-Bootes, das als Doppeldreier mit Steuermensch oder Doppelvierer genutzt werden kann, und primär im Bereich der Jugendausbildung eingesetzt werden soll.

Auf der neuen Plattform Heimatförderung der Sparkasse Hameln/Weserbergland findet Ihr weitere Informationen und auch die Möglichkeit zu spenden.

Bildquellen:

  • WaFaTag (1): RVW bzw. ein Mitglied