RVW startet bei drei Regatten – logistische Meisterleistung

Das war wieder eine logistische Großleistung des für die Fahrzeuge und Transporte zuständigen Vorstandsmitglieds Ulrich Brockmann von RV Weser. Gleich auf 3 Regatten starteten die Trainingsruderer des RV Weser an diesem Wochenende. Trainer, Ruderer, Boote und natürlich Fans mussten auf Fahrzeuge und Hänger verteilt werden. Erfolgreichster Starter war an diesem Wochenende wieder ein Mal Jan Jedamski, der bei der Internationalen

Weiterlesen

100. Bremer Regatta

Mit einem Großaufgebot ging der Ruderverein Weser bei der 100. Bremer Ruderregatta auf dem Werdersee an den Start. Fast 40 Aktive des RVW starteten bei der mit knapp 3000 Teilnehmern größten deutschen Regatta. Mit 14 Siegen und zahlreichen guten Platzierungen machten die Hamelner Ruderer wieder auf sich aufmerksam. Eine ganz starke Vorstellung zeigte dabei Jan Jedamski. Im Männer-Einer siegte er

Weiterlesen

Nora ist in Münster zweimal erfolgreich

Zum Saisonauftakt starteten die Ruderinnen des RV Weser Hameln in Münster bei der Aasee-Regatta. http://www.m-r-v.de Erfolgreichste Teilnehmerin war Nora Wessel, welche sich an beiden Tagen im Leichtgewichts-Juniorinnen-Einer klar von ihren Gegnerinnen absetzen konnte. „Noras Ziel ist in diesem Jahr die Teilnahme an den Juniorenmeisterschaften“, sagte Trainerin Nina Günter, „auf die gezeigten Leistungen können wir aufbauen. Vielleicht ergibt sich auch eine Renngemeinschaft

Weiterlesen

Mit dem Bus zur Regatta in Bremen

Für Eltern und alle anderen Interessierten wird zur Regatta in Bremen (5./6.Mai) ein besonderer Service angeboten: Wir fahren gemeinsam mit einem Reisebus von Hameln aus zu dieser Regatta. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich bei Ulrich Brockmann für diese Fahrt anzumelden. Anmeldeschluss ist eine Woche vor der Regatta. Was wird geboten? Gemeinsame Anreise mit den Aktiven und Trainern und ein

Weiterlesen

Fabian Schönhütte verpasst knapp Fahrkarte zur Ergometer-Weltmeisterschaft in Boston

Beim diesjährigen Indoor – Cup in Essen – Kettwig ruhten alle Hamelner Erwartungen auf Fabian Schönhütte. Nach der Deutschen Vizemeisterschaft  bei den B – Junioren auf dem Ergometer im Dezember musste er jetzt in der Klasse der älteren A-Junioren (17/18jährige) an den Start gehen. In Kettwig ging  es für ihn auch um die Fahrkarte für die Ergo – Weltmeisterschaften in

Weiterlesen
1 78 79 80 81